TasteIT.online
TasteIT.online

Mit Achtsamkeit zum Genuss

Einfach. Mehr. Erleben.

Solche Verränkungen sind nicht nötig. Kommen Sie mit Genuss zum Ziel!

Eines der Zauberworte unserer Zeit, welches hier auch sehr zutreffend ist, ist Achtsamkeit. Auch bei der Achtsamkeit geht es darum den Moment wahrzunehmen. Zumindest bei unzähligen Seminaren und Workshops die heute gestressten Managern verkauft werden. Im Hier und Jetzt zu sein. Und ganz nebenbei Stress abzubauen.


Was mache ich gerade? Wie mache ich es? Und wie fühle ich mich dabei? Wenn man sich diese Fragen stellt ist es wichtig nicht vorschnell zu urteilen. Ein ständiges, oberflächliches Bewerten, wie es der Fall ist, wenn wir im Autopilotmodus durchs Leben cruisen, führt auf kurz oder lang zu Unbehagen. Da der Fokus auf der falschen Seite ist. Meist fragt sich der Getriebene: warum hab‘ ich das nicht, warum kann ich jenes nicht? Also bitte nicht so vorschnell mit der Bewertung. Wirklich offen für Eindrücke ist man nur, wenn man sich nicht selbst zensiert. 


Achtsamkeit und deren Übung schult und schärft die Sinne. So trägt die Achtsamkeit zu einer vertieften Genussfähigkeit bei oder führt bei Verlust der selbigen, etwa bei Burnout, Stress oder Angstzuständen, wieder dorthin zurück. Fakt ist, umso mehr persönliche Genussmomente, welcher Art auch immer, wir in unseren Alltag integrieren, umso glücklicher gehen wir durchs Leben. Sie wissen nicht genau wie? Nicht schlimm.

Genießen lernen

Die Voraussetzungen bringt jeder mit. Man braucht ansich nur die richtige Perspektive und Aufmerksamkeit!

Weinproben zuhause

Eine Idee um Genuss zu fördern ist eine Weinprobe zuhause. Ganz bequem und köstlich, wenn man Bestimmtes beachtet

Wein und Käse

Wie kombiniere ich Wein und Käse richtig? Hier gibts den unltimativen Guide zur göttlichen Kombination aus Käse und Wein

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum

 

Alle Rechte an Konzept und Texten liegen bei Jochen Kramb

Anrufen

E-Mail