TasteIT.online
TasteIT.online

Trinkt Weine von Alex Loersch in München!

Steillagen. Riesling. Handgemacht.

 

 

Wie ist Alex Loersch?

 

Alexander Loersch ist Perfektionist. Neben einem sympatischen Wesen zeichnen ihn Fleiß, Akribie und Geduld besonders aus. Und so entstehen im Weingut Loersch expressive Weine, die spannende Geschichten ihrer Heimat, der Mittelmosel erzählen. 

 

Welche Philosophie steckt dahinter?

 

Seine Philosophie zielt darauf ab terroirgeprägte, feinfruchtige, langlebige, lagen- und jahrgangstypische Weine auf die Flasche zu bringen. Im Vordergrund steht hierbei mosel-typisch der Riesling.

 

Wichtig ist ihm, den Weinen einen eigenen, individuellen Charakter zu verleihen. Durch den naturnahen Anbau ohne Mineraldüngung und mit Naturbegrünung bleibt der Boden lebendig und bietet Lebensraum für verschiedenste Tiere, Insekten und Wildkräuter. 

 

Die maßgeblichen Erfolgsfaktoren für den hochwertigen Spitzenriesling aus dem Hause Loersch:

  • Ausgewählte Reben in klassischen Steillagen
  • selektive Handlese
  • schonende Traubenverarbeitung
  • Spontanvergärung mit den natürlichen Hefen aus Weinberg und Keller
  • Ruhe und Zeit 

 

Wo kommt Loersch-Wein her?

 

Loerschie's Reben stehen an der pittoresken Mittelmosel. In Leiwen steht das Weingut hoch über der Moselschleife im Ortsteil Zummethöhe. Die Reben verteilen sich auf Leiwen, Trittenheim, Piesport und Drohn.

 

  • Trittenheimer Apotheke
    Terrassen- und Steillagen geprägt von Devonschiefer und Schieferverwitterungsgestein,
    zum Teil 80- bis 100-jährige Reben
  • Trittenheimer Altärchen
    In den Hanglagen: Schieferverwitterungsböden - In den Flachlagen: sandige bis lehmige Böden
  • Dhroner Hofberg
    Steilstlage mit fast ausschließlich blauem Schiefer
  • Leiwener Klostergarten
    Die Hanglage ist geprägt von Schieferverwitterungsboden

 

Für all diejenigen die sich das Weingut und die Weinlagen mal anschauen wollen, was ich hier besonders empfehlen möchte: Die Familie Loersch führt auch ein Gästehaus, das ins Weingut integriert ist. Der Blick ist der reine Wahnsinn und einen Abend in der Riesling Lounge vergisst man so schnell nicht.

 

 Erlebe die Mittelmosel bei wundervollen Gastgebern. Buche Dein Zimmer hier.

 

Welche Weine sind besonders stark?

 

Alexs Rieslinge sind immer facettenreich und schwebend. Dabei sind manche einfach noch geiler als andere (wie der Winzer selbst zu sagen pflegt). Ich steh ja auf seine Kabis! Von trocken bis restsüß spiegeln sie eine erfrischende Moselklaviatur. Immer fein-fruchtig, ohne viel Schnörkel.

Die trockenen Lagenweine Vogelsang, Devon-Terrassen und Sängerei spielen in einer absoluten Spitzenliga, nicht nur beim Preisleistungsverhältnis!

 

 

Wo kann ich Loersch in München trinken?

 

Verschiedene Weine aus Alexs Sortiment sind in München vertreten. An folgenden Adressen in München kannst du Weine von Alex Loersch genießen:

 

 

 

Welche Auszeichnungen haben die Weine vom Weingut Loersch gewonnen?

 

 

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die Spitzenqualität der Weine. Persönlich bin ich ja nicht so ein Auszeichnungsfreund, aber bei einer solchen Vielzahl kann man schon mal hellhörig werden:

 

  • 4 Sterne im Eichelmann Weinführer
  • 3,5 Sterne im VINUM WineGuide
  • 3 rote Trauben im Gault-Millau Weinführer
  • Riesling Erzeugerpreis
  • Best German Wine Producer Austrian Wine Challenge
  • Staatsehrenpreis
  • Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz
  • etliche Siegerweine bei verschiedenen Verkostungen
    • Jahresauswahlprobe Mosel
    • Riesling Champion
    • Landesweinprämierung
    • Zeitschrift Capital Verkostung 

 

 

Weingut & Gästehaus Loersch
Tannenweg 11
54340 Leiwen/Zummethöhe
 
Tel: +49 (0)6507 3229
Fax: +49 (0)6507 3205
 
info@weingut-loersch.de
www.weingut-loersch.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum

 

Alle Rechte an Konzept und Texten liegen bei Jochen Kramb

Anrufen

E-Mail