TasteIT.online
TasteIT.online

Trinkt Weine von Josten & Klein in München!

Aufsteiger & Grenzgänger. Aus eigener Kraft.

 

Wie ist Marc Josten?

 

Weinbautechniker Marc Josten zeichnet mittlerweile alleine verantwortlich für das Weingut. Marc ist ein Schaffer und produziert hochwertige Weine aus den beiden rheinland-pfälzischen Weinbaugebieten Ahr und Mittelrhein. All seine Weine sind von den typischen Rebsorten der beiden Regionen, ihren Lagen und den jeweiligen Jahrgangsbedingungen geprägt. Echte, unverfälschte Weine, qualitätsschonend gefertigt, mit spürbar individuellem Charakter. 

 

Welche Philosophie steckt dahinter?

 

Mit kompromisslosem Qualitätsanspruch und der ganzen Leidenschaft und Begeisterung, die dem Wein hier entgegengebracht wird, setzt Marc Josten seine Vorstellung vom „perfekten Wein“ um. 

 

Der Leitspruch „Sua Sponte“ (aus eigener Kraft, aus eigenem Antrieb) beschreibt dabei sowohl die Entschiedenheit, mit der die Idee verwirklicht wird, sowie der philosophische Grundsatz, den Weinen ihre Ursprünglichkeit und ihren Eigensinn zu lassen. 

 

Für alle, die Wein gern bewusst genießen.

 

 

Wo kommen die Weine von Josten & Klein her?

 

Weinbergslagen an der Ahr

 

  • Mayschosser Mönchberg
    Parzellen im Mayschosser Mönchberg, einer vom VDP als Grosses Gewächs klassifizierte Lage, sowie im benachbarten Burgberg bilden die Grundlage für die Rot- und Roséweine. Der Mönchberg gehört mit seinen nach Süden ausgerichteten Steilterrassen zu den Spitzenlagen der oberen Ahr-Region.

 

  • Mayschosser Laacherberg
    Am westlichen Ausgang des Mayschosser Talkessels gelegen verbinden sich hier Schiefer- & Grauwacke-Verwitterungsgestein mit Löss und Gehängelehm. Vielleicht auch durch diese Vielfalt im Boden geraten die Weine von hier immer etwas leiser im Ton, aber umso vielfältiger in ihrer aromatischen Prägung. Wie eine zarte Symphonie. Die 'femininsten' Weine, wenn man das bei der heutigen Genderdebatte überhaupt noch sagen darf, kommen von hier. 

 

  • Neuenahrer Daubhaus
    Schwerere, tiefgründige Löss-Lehmböden über darunterliegendem Fels bestimmen hier das Bild. Daraus resultieren auch die etwas voluminöseren Weine. Für alle die es elegant, aber doch etwas lauter brauchen.

 

Weinbergslagen am Mittelrhein

 

  • Leutesdorfer Forstberg
    Die Forstberger Rebflächen liegen im steilen Bereich des Mühlbach-Tales, circa 200 Meter vom Rhein entfernt. Der Boden besteht in diesem Hangbereich aus Lehmschutt aus devonischer Grauwacke über tiefer gelegenem Felsgestein. Hier gedeihen Riesling- und Sauvignon Blanc-Reben.

 

  • Leutesdorfer Gartenlay 
    In der Gartenlay befinden sich die Rebflächen in der Mitte der ursprünglichen Lage und bilden den obersten und untersten Riegel in diesem Bereich.

    Zu Grauwacke und Blauschiefer gesellt sich hier Bims aus den Ausbrüchen des Laacher See Vulkans. In der Höhenlage weht ein beständiger Wind, der die Trauben nach einem Regen schnell wieder abtrocknen lässt. Auch die Reifeentwicklung der Trauben findet im Vergleich zu tieferen Lagen später statt. So können wir sie länger hängen lassen und ihre Aromareife fördern. Riesling fühlt sich hoch über dem Rhein am wohlsten.


    Im untersten Riegel der Lage stehen die Grauburgunderreben. Hier findet sich ein alter Schwemmlandboden mit hohem Lehmanteil, der dem Grauburgunder einen ordentlichen Schmelz und satte Mineralik verleiht. 

 

Welche Weine sind besonders stark?

 

Ich liebe Marcs Weine nach ein paar Jahren Flaschenreife. Die Zeit brauchen sie einfach um sich voll zu entwickeln. Dafür belohnen sie die Genießer mit schlanken Körpern, die erstaunlich viel Druck bringen, mit  präziser Struktur und facettenreichem Aromenspiel.

 

Dabei sind die Weine aus der Basislinie 'vom Schiefer' schon auf einem Niveau, wo andere mit Orts- und Lagenweinen nicht hinkommen. Der 'Pinot Noir Laacherberg' hat es mir besondes angetan. So viel Schliff und Finesse findet man in der Region selten. Bei den Weißen ist neben dem Blanc de Noir vom Pinot, der ''Riesling Forstberg Reserve' mein Favorit.

 

 

Wo kann ich Josten & Klein in München trinken?

 

Verschiedene Weine aus Marcs Sortiment sind in München vertreten. An folgenden Adresse in München kannst du Weine von Alex Loersch genießen:

 

 

 

Weingut Josten & Klein GmbH
Ringofenstraße 3

53424 Remagen

Tel +49.(0)2643.902550
Fax +49.(0)2643.902570
 

Mail.  info@josten-klein.com

Web. www.josten-klein.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum

 

Alle Rechte an Konzept und Texten liegen bei Jochen Kramb

Anrufen

E-Mail